Sonntag, 3. Februar 2013

Alte Hyazinthengläser


..einer meiner Leidenschaften, ist das Sammeln
 antiker Hyazinthengläser.
Mitlerweile sind es ca. 20 Stück in sämtlichen Formen und Farben.
Aber zur Zeit sind mir die klaren am Liebsten.

Gefunden habe ich die drei in Stockholm, Livorno und 
Amsterdam.
Ja, mit denen kommen gerade auch an diesen tristen Tagen
schöne Urlaubserinnerungen auf.
 
Jedes Jahr, um diese Jahreszeit, hole ich sie wieder aus dem Keller und 
dann wird's auf der Fensterbank getrieben :-))


Gerade zu den klaren Gläser sieht Zink, Glas und verwittertes Holz,
wie bei dieser Fußbank, besonders reizvoll aus.





Diese alte französische Uhr ist die Krönung.

Bis bald
Viola

Kommentare:

  1. Hallo Viola,
    ein wunderschönes Fenster hast Du da dekoriert. Und die Gläser sind dazu das I-Tüpfelchen.
    Ich kaufe auch gerne im Urlaub ein, da bleiben die Erinnerungen lebendig.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Toll diese alten Hyacintgläser! Ich mag sie auch sehr!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Viola,
    sehr schön sehen die Vasen aus, toll dekoriert!

    Einen schöne Sonntag!

    ♥liche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. liebe viola, wundervolle deko, ich selbst habe gar kein hyazinthenglas :D
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Viola,
    was für tolle Hyazinthengläser, ganz zauberhaft schaut dein Post aus und mir macht der jetzt richtig Lust auf einen Antik- oder Trödelmarkt.
    Alles Liebe von Tatjana und hab es schön

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Viola,
    Deine alten Hyazinthengläser sind sooo schön, ich habe nur einige "neue", leider...
    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Viola - stimmt, das ist eigentlich eine wundershcöne Tradition, solche Hyazinthengläser. Ich kenne sie noch aus meienr Kindheit. Da hab ich sie immer im Fenster der Wohnungen bestaunt, die ebenerdig waren. Lang ist das her......
    Und Du hast recht, gerade helles Glas zu blätternder Farbe ist ein Traum. Dann wünsche ich Dir, dass die Hayzinthen bald ihren schönen Duft in Deinen Räumen verströmen werden - liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Viola!!

    Ich habe sogar die Name vom Blog etwas geändert.. :)

    Die Hirschköpfe habe ich bei KIK gefunden. :0)

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...