Sonntag, 31. Juli 2011

Mein erstes Blind Date mit Fr.K


Hallo Ihr Lieben,
es ist soweit ich habe mein erstes

BLIND DATE

Dabei  predigt man doch immer seinen Kindern: 
 Gib keine Namen, Adresse und Telefonnummer an Internetbekanntschaften weiter
Treff dich nicht mit Fremde
und vor allen Dingen, gehe niemals mit einem Fremden auf's Zimmer
!!!!!

Ich habe mich über alle noch so guten Ratschläge hinweggesetzt...

.....ganze 4Tage !!

....geht es mit Fr. K und Fr.K aus Lörrach nach Holland 
shoppen und Meer.


Ja, ihr habt richtig gelesen...
...die Fr. K aus Lörrach mit Freundin.

Wer kann da schon nein sagen?

Noch ganze 5 Tage bleiben mir um einige Vorbereitungen zu treffen!!
Ein neuer Esstisch muss  aufgearbeitet werden ...
 .....der rote Teppich  noch geknüpft
.......und Blumenschmuck muss her, so wie es sich für eine Floristin gehört.

Natürlich werdet ihr nach und nach mit Bildern versorgt..
 ....bis dahin wünsche ich euch ein paar sonnige Stunden

Eure Viola

Sonntag, 24. Juli 2011

Selbst ist die Frau


Hallo Mädels,
kennt ihr das auch?

....der Mann nicht Zuhause und das Regal, Spiegel oder auch wie bei mir meine Hakenleiste muss aber sofort an die Wand?

Wie ihr sehen könnt hat das auch geklappt, aber nicht ohne jene gewissen Umstände die mich immer plagen
wenn ich die Dinge selbst in die Hand nehme.

Hammer, Nägel ( Ersatzweise ging auch schon einmal ein Holzschuh)  und ein geschultes Auge ...!!!
....sollte meiner Meinung nach reichen um diese simple Hakenleiste an die Wand zubringen :o))


Das war leider weit gefehlt.
Nach 1 1/2 Stunden hatte die Wand insgesamt 6 Löcher mehr.

Schlagbohrhammer,Wasserwaage, Zange, Zollstock,8er Dübel und Hakenschrauben
waren nötig um diese Leiste an die Wand zu bringen!!

NATÜRLICH bin ich für alles einzeln in den Keller gelaufen *grins*

... kann doch keiner ahnen dass die Nägel ungeeignet sind.




Das Resultat kann sich aber meiner Meinung nach sehen lassen und ich habe wieder einiges dazu gelernt.

Immer frühzeitig mit der Arbeit anfangen!!!!
.....damit alle Peinlichkeit wieder beseitigt sind bevor der Mann nach Hause kommt.

Bis bald eure Viola

Sonntag, 17. Juli 2011

Französische Stimmungen

Frankreich ein Mekka für alle Shabby chic Liebhaber.


 Wunderschöner antiker Wandleuchter

Antike Schneiderpuppen von der Firma Stockmann

Zauberhafter Hutkoffer

 Traumhafte Jardiniére
Die meiner Meinung nach schönsten Möbel und Asseccoires kommen aus Frankreich.
Darum möchte ich es auch nicht versäumen 
euch den Termin für einen der grössten Märkte in Frankreich zu nennen!!
Am ersten Septemberwochenede vom
 01.09 - 02.09.2011 
ist es soweit.....
in der 
Nordfranzösische Metropole "Lille
 ist ein riesiger Trödel- und Antiquitätenmarkt. ...
 Wer die Möglichkeit  sollte es nicht verpassen dort einmal vorbeizuschauen.
 Ich werde auf jeden Fall dort sein, das Hotel ist schon gebucht.

Jetzt noch zu einem ganz anderen Thema

 Ich habe meinen ersten Award von der lieben Simone Stilbruch verliehen bekommen.


Vielen, vielen Dank liebe Simone ich bin begeistert *HURRA*

Es hat ein bischen gedauert aber nun stehen sie fest. 
Die noch taufrischen Blogs an denen ich meinen Award weitergeben möchte.

1. heimlichkeiten.blogspot.com
2.elsascottage.blogspot.com

3.old-grace.blogspot.com

Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:

Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
 
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
 
Danach überlegst du dir 3 - 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Ich wünsche euch viel Erfolg und eine Menge neue Leser.
 Bis bald Viola

Dienstag, 12. Juli 2011

Neues/Altes Vertiko

Hallo Ihr Lieben!

Eigentlich wäre Nachbarschaftshilfe auch ein guter Titel für dieses Vertiko.

Ehemals ein alter Fersehschrank mit einer Tiefe von mehr als 60cm ( genügend Platz für einen uralten Fernseher ) hatte ich diesen Kauf schon in die Kategorie

"Fehlkauf"
abgestempelt.

 

Wie so oft hatte ich diesen Schrank nur auf einem Bild gesehen, mich sofort in ihn verguckt und gekauft.

.......WIRD SCHON PASSEN !!
...........schon beim Einladen habe ich dann sooo meine Zweifel bekommen?!

Unter den
``Argusaugen``
meiner Männer musste ich dann doch zugeben, der ist einfach zuuuu!!!! wuchtig :-((((

Und nun kommt unser Nachbar ins Spiel.

Ein  Sonnenschein, bekannt bei der Fa. Himmelreich ist Schreiner und schon aus diesem Grund ein netter Nachbar *grins*


Und dieser besagte Nachbar hat mit meinem Mann
" kurzerhand "
einen wuchtigen Fernsehschrank in ein schlankes Vertiko verwandelt.

Meine Aufgabe bestand nur noch darin eine neue Hinterwand und Einlegeböden zu besorgen, die Ränder mit Holzkitt auszubessern und das schöne Stück zu streichen.

Ich bin immer wieder aus Neue erstaunt was alles so möglich ist und freue mich jetzt um so mehr dieses tolle Vertiko mein EIGEN zu nennen.

Bis bald eure Viola

Samstag, 9. Juli 2011

Ein Nachtschrank kommt selten allein


Sind sie nicht ein tolles Paar....?

....einfach unzertrennlich die beiden!!


Der Aufsatz mit den geschliffenen Scheibchen haben es mir einfach angetan, seufz


?! wer kann es da noch über's Herz bringen ein Bett zwischenzustellen


Da gibt's keine Debatte, die kommen beide auf eine Bettseite, aber auf welche von beiden?

Dazu muss ich euch eine nette Geschichte erzählen:

Es war einmal.....!
nein nicht so das war nur  ein Scherz.

Also, :-))
habe ich mich vor längerer Zeit bei meinen Mann beschwert dass ich keinen Platz mehr im Kleiderschrank habe !!!

Darauf mein Mann, ich zitiere:
"Schatz, das ist doch nicht sooo schlimm du kannst ruhig meinen haben, 
ich nehme dann das Nachtschränkchen" 
Da könnst ihr mal sehen wie uneigenützig mein Mann sein kann,*hahaha*

Bis bald eure Viola



Dienstag, 5. Juli 2011

Neue Ware

Ich bin's schon wieder!!

Es ist heute so heiss in der Sonne dass ich es  vorziehe Innen zu arbeiten.
Es wird auch wieder höchste Zeit neue Ware in den Shop zu stellen.

Hier die ersten Bilder

Zauberhafte Stehlampe
Lampenschirm
Grosse französische Madonna mit Untersatz
3 Wecker aus Frankreich
Uralte grosse Suppenterrine


So, das war's für den Anfang!
Jetzt muss erst noch gemessen und getextet werden, danach  gehen sie  in den Shop.

















Montag, 4. Juli 2011

Inspirationen aus Brügge

Hallo Mädels ich bin wieder da! 

Ein bischen erkältet aber glücklich und zufrieden, seufz.

Erst einmal Danke für eure lieben Kommentare!!!
......ich glaube wir hätten zusammen super viel Spass in Brügge gehabt.

 Das Wetter war ideal und ihr macht euch kein Bild 
von dieser wundervollen Stadt und dem grandiosen Antikmarkt. 



Hier habe ich ein unglaubliches Geschäft gefunden. 

Wir ihr sehen könnt ist es bis zur Decke vollgestopft mit uralten Postkarten und Blechdosen. 
 Der Verkäufer (und mein Mann vor dem Geschäft) waren sooo geduldig....
.........denn ich habe so ziemlich alles herausgezogen und angeschaut.

Die Bilder entstanden übrigens nach meinem Besuch 
*grins*

Dann  habe ich mein perfektes Ladenlokal gefunden.
 Hier gibt es die schönsten Fassaden die ich je gesehen habe.

Ist das nicht ein Traum? 
Da werde ich vor Neid
* BLASS *
Diese Art von Geschäfte gibt es leider kaum.

Ach ja,
und diese zauberhafte  Lampe wollte ich doch bei Nacht abmontieren ;-)

Habe ich tatsächlich vergessen o(
zusammen wäre uns das ganz bestimmt nicht passiert !!!
......und dann kam  das Highlight dieser Reise

" Der Antikmarkt "
  Für mich war die Nacht schon um 3.30Uhr zu Ende.
  Ich konnte nicht mehr schlafen und musste nur noch auf den Sonnenaufgang warten 
weil ich keine Taschenlampe dabei hatte.

Um 5.15Uhr bin ich dann alleine los 
( mein Mann zog es vor noch ein paar Stunden zu schlafen)

Glaubt mir es war genug für alle da.
Es gab kaum Stände an denen ich nicht etwas gefunden hätte.




Das waren  jetzt nur ein paar kleine Einblicke,
wir mussten die Kamera recht schnell verstauen weil wir keine Hand mehr frei hatten.

Ganz zuletzt mussten wir auch noch einmal ein Teilstück des Marktes abklappern.

Ich hatte in aller Frühe französische Fensterläden gekauft und wusste nicht mehr

Wo  ?????
Aber euch habe ich nicht vergessen!!!

Denn die neue 
Ariadne at home  " BROCANTE "
ist erschienen.

Ich habe für die ersten 5 Bloggerfrauen die Interesse an dieser wundervollen Zeitschrift haben eine mitgebracht.



Für 6,95€ incl. Versand (Deutschland) gehört sie euch.

Leider sind nun alle Zeitschriften vergeben, die nächste kommt Ende September.
Lasst euch vormerken und ich bringe beim nächsten Mal mehr mit!!

Jetzt mache ich für's erste mal Schluss
mIr RAuChT SChoN Der kOPF 
und hoffe dass euch die Bilder gefallen.

Bis bald eure Viola
Ps. Natürlich haben wir die Fensterläden noch gefunden sonst wäre ich jetzt noch nicht Zuhause !!!


Freitag, 1. Juli 2011

Ich bin dann mal weg....!

Das langersehnte Wochenende
" BRÜGGE "
steht vor der Tür.

Doch bis dahin müsssen noch einige Dinge erledigt werden.
............aber jetzt schreibe  ich euch erst einmal noch einen Post und dekoriere die Wohnung *grins* 
 am Ende geht's  dann wie immer sehr TurBuLENt  zu.

Alte Grubenlampe aus einem Salzbergwerk
Mein neuer Flohmarktfund bekommt noch eine kleine Blumendeko mit Wicken und in die Badezimmervitrine  einen kleinen Blumentopf.

 Mit diesen Blumengruss verabschiede ich mich jetzt ins Wochenende.

Eure Viola

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...