Freitag, 24. Juni 2011

Geliebte Fensterläden

Hallo ihr Lieben,
Mitlerweile haben ich soviele Bilder von den ach.... sooo  geliebten  Fensterläden gesammelt, 
dass es sich lohnt einen Post darüber zu schreiben.
Um vorab eure Fragen zu beantworten,
NEIN
die habe ich nicht alle gekauft.


Ich bin wirklich viel in Holland und Belgien unterwegs und kann es nicht sein lassen
alles zu forografieren was mir vor die Linse kommt. 


Fast in jedem Ort findet man tolle Geschäfte in denen man StÖBerN kann.

Französische Fensterläden
Oftmals gehören sie einfach zu einer Ladendeko und sind unverkäuflich.
Manchmal einfach zu teuer.
Und sehr oft lohnt sich der Aufwand nicht sie zu holen, leider.

Klappläden die ich aufgearbeitet habe
Wundervolle Ladeneinrichtung
Fensterläden einer privaten Verkäuferin
Aber hin und wieder passt einfach alles.
Noch ganz dreckig stehen sie in meiner Werkstatt und warten auf eine liebevolle Zuwendung.

Verstellbare massive Fensterläden
Wunderbare Ornamente

Holland, Belgien und Frankreich, 
einfach das Paradies für alle Liebhaber von alten  Fensterläden. 

Euch allen ein schönes Wochenende

Eure Viola

Mittwoch, 22. Juni 2011

Stilbruch



Hallo Mädels,

nachdem jetzt  der Artikel von  Frau von Schwanennest veröffentlicht wurde.......

ja ich weiss liebe Sigrid ich bin ein Spätsünder

...........bin ich mal wieder auf der Suche nach einem Esstisch.

                                  Nun bin auf diesen wundervollen Tisch gestossen.                              




Ein Gründerzeittisch mit Bank und Tolixstühle, ich werde verrückt.
Meinen beiden Männer darf ich das gar nicht erzählen, die lassen mich einweisen.

Aber ist der nicht toll?


Jetzt habe ich mal gerade nach Tolixstühle gegoogelt, die sind fast unbezahlbar.

Fast unbezahlbar heisst, wir verzichten auf Urlaub und mein Sohn nimmt einen Ferienjob an und zahlt Kost und Logis,
an mich!!

Das ich auf die Idee noch nicht vorher gekommen bin 
  Dann kann ich mich jetzt endlich auf die faule Haut legen und mein Gärtchen geniessen.


                  
       
 Bis bald eure Viola

Sonntag, 19. Juni 2011

An einem 3ten Samstag in Münster

Meine neue Errungenschaft

Jeden 3ten Samstag im Monat gibt es in Münster (in den Sommermonaten)  auf dem Hindernburgplatz einen riesengroßen Antik und Trödelmarkt. 

Ich bevorzuge den Teil des Marktes auf dem die Antikhändler stehen.


Antike Sonnenschirme

Um 8.00 Uhr bekommt man direkt vor dem Hindenburgplatz noch einen 
bewachten Parkplatz.

Kurioses
Liebhaberstücke

Antike Lampen, Leinen und Spitze, Puppen oder Bären und Porzellan,
hier werdet ihr ganz bestimmt fündig.
 
Anschließend  

" Ein Muss "

die Münster Innenstadt,
diese lässt sich von hier aus leicht zu Fuss erreichen.


Nun könnte ich noch stundenlang erzählen. 

Kurz gesagt: 

Eine wundervolle Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, 
außergewöhnlichen Läden und ganz ganz viel Flair.

Noch ein Tip für alle die genauso gestrickt sind wie ich.

Luftschloß
Rothenburg 37, 48143 Münster



Ein hinreizender Laden mit der Mode von Ewa i Walla, vielen Accessoires 
aus vergangenen Zeiten und einer wunderbar verrückten Ladeneinrichtung.


Hier kehre ich immer ein wenn ich in Münster bin.


Ich wünsche allen denen die nun auf den Geschmack gekommen und 
sich auf den Weg nach Münster machen, viel Spaß und  Glück bei der 
Suche vom

Langersehntem !!!

Donnerstag, 16. Juni 2011

Meine Einkaufsliste

Hallo Ihr Lieben!

Es ist wieder soweit am Samstag geht's nach Holland, habe gerade den letzten Abholtermin vereinbart.




und natürlich alles *Wunderbare* was mir noch so über den Weg läuft.



Alte Fensterläden aus Frankreich



Antiker Blumenigel




Französischer antiker Spiegelaufsatz



Den 3teiligen Spiegel kennt Ihr ja schon und von der Vitrine habe ich leider kein Foto.


Ich glaube das wird ein erfolgreicher Einkaufstag und
zur Belohnung werden wir am Abend  frische Muscheln am Strand essen 

mhhh lecker


Das kann ich nur jeden empfehlen der nicht allzu weit von Holland entfernt wohnt.

Euch allen ein schönes Wochenende


Eure Viola

Sonntag, 12. Juni 2011

Traumhafter Fund

Hallo ihr Lieben,

erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei Rozmeen (Pastels and Whites) für die wundervolle Maison Shabby chic bedanken.
Eine holländische Bloggerin die mir aus einer schweren Krise befreit hat ;-)

*
Hallo lieverds,

allereerst wil ik Rozmeen (Pastels and Withes) bedanken voor het prachtige Maison Shabby chic.

Een Nederlandse blogger die mij heeft bevrijd van een ernstige crisis;-)
*
Und dann.........! tataaaa

*
En dan.............!tataaa





Ein antiker französischer 3teiliger Spiegel 
ich werde vErrÜCkt !!

Ich bin jetzt schon sooooo verliebt
und kann es gar nicht mehr abwarten ihn in meine Arme zu schliessen.

Ich werde euch hunderte von tollen Fotos machen wenn der Spiegel erst einmal da ist.
Einen schönen Feiertag wünscht euch eine glücklich Finderin.

Eure Viola

*
Een drieluik antieke Franse spiegel

Ik ben gek!

  
Ik ben al zooooo in de liefde

en kan niet wachten om hem te sluiten in mijn armen.

 Ik ga honderden prachtige foto's maken wanneer de spiegel is slechts een keer daar.

 Heb een leuke vakantie u wilt een gelukkig Scout.

Uw Viola

Freitag, 10. Juni 2011

Marke "Eigenbau"

Darf ich vorstellen.....!




Dieses ungewöhnliche Wandregal wurde vor etwas längerer Zeit in der Vakre abgebildet und ging mir nicht mehr aus dem Kopf.

Nach kurzer Überlegungsphase........ca. 10 Min. später
war mir klar, das muss ich haben!!!

Na ja, die Vorbereitungen ( Mann dazu bringen das Regal zu bauen) haben dann doch etwas mehr Zeit benötigt aber im Grossen und Ganzen ging es doch recht zügig.

Den ersten Tag wurden die Bretter zugesägt und gebeitzt, am 2ten haben wir das Regal zusammengebaut und den ersten Anstrich verpasst und am 3ten Tag nach 3x anstreichen war es fertig.

Ich weiss nicht ob es euch genauso geht wie mir aber "Selbst Erstelltes und Geborenes" hat man besonders lieb.

Ich wünsche euch ein schönes langes Pfingstwochenende
Eure Viola

Mittwoch, 8. Juni 2011

Die neue Country-Living ist da!!

Hallo Ihr Lieben, 
als hätte ich es schon gewusst als ich die Vorschau für diese Country-Living Ausgaben gesehen habe,
jetzt wird wieder alles in Frage gestellt.

War es richtig die Tischplatte holzfarbend zu lassen und vor allen wohin mit dem hässlichen Fernseher?






Das ist in meinen Augen die perfekte Einrichtung.  

Ein interessanter Bericht und schöne Fotos also nicht verpassen.

Eure Viola

Dienstag, 7. Juni 2011

Ich hasse Schlitzschrauben

Antike Viktirianische Stiefel

Hallo Ihr,
nachdem ich euch  ein paar schöne Bilder gezeigt haben, muss ich erst einmal meinem Ärger Luft machen.

Noch 3 Woche bis zu meinem heissgeliebten Brügge-Wochenende und ich habe noch so viel Arbeit. 

Ich habe mir vorgenommen bis Ende Juni alle angefangenen Arbeiten beendet zu haben um ganz sorglos auf dem grössten Europäischen Antikmarkt einkaufen zu können.

Aber die alten Schlitzschrauben machen ein zügiges Arbeiten unmöglich.


Angefangene Arbeiten

Am meisten zu schaffen macht mir das Unterteil dieser Vitrine. 

3Schubladen, 3 Türen, Beschläge und Schaniere also gefühlte 1000 Schlitzschrauben haben mich fast zur Verzweiflung gebracht.

Nicht eine einzige Schraube ließ sich problemlos rausschrauben würghh...............!

Ich frage mich immer wieder ob die damals für die ersten Autos und Flugzeuge auch Schlitzschrauben aus weichen Messing genommen haben????



Hier noch 2 Nachtschränkchen mit Aufbau und was soll ich euch sagen alle Schaniere sind mit alten Schlitzschrauben  b e f e s t i g t !!

Und wie ihr warscheinlich schon gut erkannt habt sind das nur die Möbelstücke die in der Garage stehen ich habe ja auch noch eine Werkstatt.

Was für ein Mist

Aber nun geht es mir besser, jetzt setze ich mich noch ein bischen auf meine Terrasse trinke eine Tasse Kaffee und erfreue mich meiner Petunie.

Petunia 'Surfina'



Ja und vielleicht mag ich auch bald Schlitzschrauben, denn Petunien habe ich auch nie gemocht.
Nun ist sie einer meiner Lieblings-Sommerblume.

Bis bald eure Viola

Mittwoch, 1. Juni 2011

Ein erfolgreiches Wochenende


 Hinter mir liegt ein wirklich tolles Wochende. 
Samstag morgens ganz früh ging's nach Amsterdam.


Wie ihr sehen könnt war um diese Uhrzeit alles noch geschlosssen.
Aber wie das Sprichwort sagt:

Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Nach dem Früstück gings dann auch sofort ins Getummel.
 Unsere Adresse Waterlooplein Trödelmarkt. 
Die Kamera musste leider im Auto bleiben, ich brauchte beide Hände zum Tragen.


Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt wie ihr sehen könnt.
Meine Favoriten sind der alte französische Kristallleuchter 

"Anno 1920 "

 der französische Spiegelrahmen ( hier kommt später noch ein alter Spiegel rein)  und die zauberhafte Holztruhe.

Glücklich und zufrieden ging's dann am späten Nachmittag wieder nach Hause.

Nun wünsche ich euch ein sonniges langes Wochenende



Eure Viola

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...