Montag, 25. April 2011

Bis ins Detail

Einfach die Koffer packen und einziehen,
das war mein erster Gedanke als ich das Häuschen dieser holländischen Familie betreten habe.

Ob in der Ecke, auf dem Boden oder an der Wand, überall befinden sich liebevoll dekorierte Details die dieses Häuschen so einzigartig machen.
Selbst der Hund hat einen alten Emaillenachttopf als Wassernapf *grins*


Viele zauberhafte Dinge wurden hier teilweise schon geerbt oder auf Trödel und Antikmärkte liebevoll zusammen getragen.


Das Herzstück der Küche ist dieser außergewöhnlichen Esstisch der aus einem Baugerüst gebaut wurde.


Dekoriert mit einem alten Fliegenkasten, frische Rosen in einer Zinnkanne und verschiedenen Stühlen kann man sich garnicht satt sehen.



Selbst die Kreativität kam hier nicht  *ZU KURZ*
Dieser Sekretär wurde von der Hausherrin ganz nach dem Vorbild von Jeanne darc Living gestrichen und bearbeitet.


Aber ………!
der Grund warum ich mich von Anfang an soooo wohl und willkommen gefühlt habe, muss an dem Gästeklo gelegen haben :-)


Der meistbesuchte Ort von meiner Freundin und mir nach der langen Fahrt und dem servierten Kaffee.
Nun wünsche ich  meiner Gastfamilie und euch ein wunderschönes Osterfest.

Eure Viola

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...