Dienstag, 22. November 2016

Mischergebnis Louis Blue mit Old White

Liebe Chalk Paint Begeisterte, hier ein Mischergnis für euch.
Louis Blue mit Old White 



Unten im Bild
3 Teile Louis Blue + 1 Teil Old White
2 Teile Lous Blue + 2 Teile Old White

Mittig das Ergebnis in groß und drum herum die Farben die gut zu diesem Ergebnis passen.

Mischen macht Spaß, versucht es doch auch einmal.
Mein Tipp, versucht euch doch erst einmal an kleinen Dingen wie einen Spiegel, Hocker oder Bilderrahmen.
Wer in großen Mengen mischen möchte, sollte eine Waage gebrauchen um die verschiedenen Farben zu wiegen bevor sie gemischt werden.

Bis bald Viola

Dienstag, 8. November 2016

Brocantetour

Hallo liebe Leser,

wir sind zurück von unserer Brocantetour und haben für euch 
ein paar traumhafte Inspirationen festgehalten.
Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer Weihnachtsdeko.

Eure Viola







Samstag, 8. Oktober 2016

Alte Bibliotheksleiter gekälkt


Liebe Vintagefreunde,
wer noch Möbel aus alten unbehandelten Holz hat kann sich freuen.
Es lässt sich wunderbar kälken.
Einfach mit verdünnter Chalk Paint PURE streichen, trocknen lassen 
und dann mit grober Stahlwolle etwas anschleifen.
Abstauben ( im Freien es staubt )
 und fertig ist das Prachtstück :-))

Schönes Wochenende
Eure Viola

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Die Zeiten ändern sich


**************

Die Zeiten ändern sich und auch unser Wohnstil bleibt dabei nicht auf der Strecke.
Viele Shabby chic Liebhaber die noch bis vor kurzer Zeit ihre komplette 
Einrichtung in weiß gestrichen haben, suchen nun den Kontrast.

Gelebte Hölzer, naturnahe Farbtöne und ewas Industriestyle lockern nun viele 
Einrichtungen auf.
Annie Sloan Chalk Paint hat auch hierfür das perfekte Farbangebot.

Graphite, French Linen, Paris Grey und Chatau Grey gehören mitlerweile zu
 unsere bevorzugten Farbtöne.

Natürlich braucht dabei der erwünschte Shabby Look nicht verlohren gehen.

Patinierte Wände, lässige Metallampen, alte Leinenkissen und gebrauchte
 Naturhölzer können eine sterile Einrichtung so wunderbar bereichern.

Bis dann eure Viola

***

Donnerstag, 22. September 2016

Step by Step, das Steichen mit Annie Sloan Chalk Paint- Kreidefarbe

Für alle Streichwütigen unter euch
habe ich hier einen Step by Step Post erstellt :-))

*******************************************************************


Hier der Ursprung:

Eine reich verzierte Holzkommode.


Der Untergrung ist ein dunkles Holz.

Wie ihr sehen könnt, wurde sie schon unfachmännisch 
mit Wandfarbe beschmiert, das hat mich allerdings 
nicht weiter gestört


Die Beschläge sind entfernt, die Kommode 
abgewaschen und der erste Old Ochre Anstrich gemacht.
Jetzt musste der Anstrich trocknen.

Nachdem der 1. Anstrich trocken war,
 wurde alles was mit Old Ochre gestrichen wurde,
 gewachst.
Wichtig ist !!! ... dass
der überschüssige Wachs mit einem fusselfreien Tuch entfernt
 wird damit sich die Ornamente nicht zusetzen. 

Jetzt kam die 2te Farbe "Skandinavien Pink"
da ich sie nicht so dominat werden sollte, habe ich sie 
dezenter gestrichen.
 


Wieder musste die Farbe trocken und später 
gewachst werden.

Im 3ten Schritt habe ich die Platte Old White und den Rest
der Kommode French Linen gestrichen, alles trocknen lassen 
und komplett gewachst.



Das Finish 

Nachdem ich das Wachs einen Tag hab trocken lassen
"dann schmiert das Wachs beim Anschleifen nicht mehr"

...habe ich mit grober Stahlwolle die Ornamte und beliebige Stellen
einfach angeschliffen.

!! alle angeschliffenen Stellen zum Schluß nochmals wachsen !!

Wie ihr sehen könnt, wurden so auch wieder die darunter 
liegenden Farben sichtbar.
 
Die obere Platte und die unteren Füsse habe ich mit Old White gestrichen,
 mit dem Fön crackeliert
..und dann mit clear Wachs gewachst und mit dunklem 
Wachs patiniert.
( beim Patinieren mit dem dunkelen Wachs wirkt das Old White 
später cremiger )

Für den Anfang reicht es die obere Platte und die Füsse mit Old Ochre
 zu streichen und mit clear Wachs zu wachsen. 
"ohne das Arbeiten mit dem dunkelen Wachs passt das Old Ochre für die 
obere Platte und den Füßen besser"

Das Craquelieren und Wachsen mit dem dunklen Wachs 
bedarf einen eigenen Post.


Nun kamen die Beschläge wieder an die Kommode
"diese habe ich zweifarbig mit Old Ochre und 
Skandinavien Pink gestrichen"

 Was ihr letztlich für Farben nehmen möchtet ist Geschmacksache.
Wichtig ist dass die gewählten Farben einen Kontrast zueinander
 bilden, somit erzielt ihr eine interessante Patina.

Wichtig ist!!

Jede Farbschicht durchtrocknen lassen

 Zwischen den gestrichenen Farben wird gewachst

Den überschüssigen Wachs immer sofort wieder gut entfernen

Das Möbelstück muss zum Schluß komplett gewachst sein, 
auch die zuletzt angeschliffenen Stellen  !!!
*********************************************************

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, könnt ihr alle Produkte
von Annie Sloan Chalk Paint - Kreidefarben
in unserem Onlineshop bestellen.


Oder ihr kommt nach Dortmund und besucht uns in unserem Geschäft.

Unsere Öffnungszeiten findet ihr auf unserer Startseite
 

Wir freuen uns auch euch

Bis bald eure Viola

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...