Samstag, 4. Juli 2015

Ein wundervoller Flohmarktfund



Letzte Woche habe ich mal wieder, nach langer Zeit und ohne 
große Erwartungen, unseren Sonntagflohmarkt besucht.

Diesmal hat sich doch das frühe Aufstehen gelohnt.
Wie ihr hier sehen könnt habe ich ohne viel Aufwand ein paar
schöne Kleinigkeiten gefunden.



Erkennt ihr es noch, das schwarze Schränkchen?

Etwas weiße Farbe, ein alter Beschlag und Initialien
mussten her, und schwupp..........!
nun hab ich ein kleines schönes Badezimmerschränckchen.





...die Patina entstand durch die Sonne, 
Ich habe das frisch gestrichene Schräncken einfach in der 
Sonne trocknen lassen.


Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende

Bis bald Viola

Samstag, 27. Juni 2015

Vorher / Nachher


Gestern habe ich doch zwei von diesen wundervollen Stühlen gefunden.
Was mir nicht so gut gefiel war der unbedruckte naturfarbende Leinenstoff.

Aber dafür gab es doch Abhilfe.
Einfach mit Chalk Paint streichen und beschriften.

Wer Lust hat kann Lehnen oder Sitze auch mit den Initialen der Familienmitglieder beschriften.
So hat jeder seinen ganz eigenen Stuhl.
Ich bin immer wieder erstaunt wie schnell und unkompliziert das
ist
Selbst eine alte fleckige Schneiderpuppe habe ich gestrichen und
keiner hat's bemerkt.

 
Nun wünsche euch ein schönes Wochenende 
Eure Viola

Mittwoch, 24. Juni 2015


Step by Step "Aus Alt mach schön"

..ich weiss, einige von euch würden die Dose so lassen wie sie ist, aber diese war wirklich nicht mehr schön.
Man nehme also z.B. eine alte oder auch neue Dose und streicht sie mit 2 beliebigen Farben.

- falls es fleckig wird muss man 1 - 2 mal die Flecken mit Schellackgrund bestreichen (zwischen den Gängen trocknen lassen)
deckend streichen, trocknen lassen, alles wachsen
Mit Schleifpapier Ecken und Detail hervorheben und
mit Stempel oder Schablone den Deckel beschriften
Klebebild aufkleben und wenn alles getrocknet ist, nochmals komplett wachsen
Knopf anschrauben

Fertig :-))


Mein Bedarf
Chalk Paint von Annie Sloan
Old White 30 ml
Old Ochre 15 ml
etwas Graphite für die Schrift auf dem Deckel
clear Wachs Annie Sloan
Pinsel
Schellackgrund um die gelben Flecken abzudecken ( je nach Bedarf, nicht immer erforderlich )
fusselfreies Tuch
Klebebild z.B. alte Postkarte auf Papier drucken
Stempel oder Schablone
Schleifpapier

Viel Spaß bei der Umsetzung :-)) eure Viola


Dienstag, 4. März 2014

...im Dekorausch




...kaum zu glauben, aber so ein altes französisches
Nähkästchen stand jetzt fast 2Jahre ins unserem 
Keller

Damit ist jetzt Schluß, ich bin im Dekorausch.





..... jetzt kommt alles ans Licht.




Auch von Jeanne dar'c Living sind jetzt ein paar super schöne
Accessoires reingekommen.










Das schöne Wetter verleiht mir wirklich Auftrieb deshalb
kommt bald noch mehr.

 Bis bald Viola


Donnerstag, 6. Februar 2014

Wandgestaltung mit den Chalk Paint von Annie Sloan


...mein Lädchen hat eine neue Wand bekommen.

Ganz wichtig war mir, dass es zügig und ohne viel Dreck über
die Bühne geht.

Die Wand hatte mein Mann innerhalb von 2 Stunden aufgebaut und
das komplette Anstreichen mit Trockenzeit hat noch einmal 3
Stunden gedauert.
Jetzt hat sie die Optik einer alten Betonwand, ganz wie ich es 
haben wollte und es war kinderleicht.



Für ca. 5 qm benötigte ich:

700 ml  Old White
350 ml French Linen
20 ml Grahit 

30 ml Versailles
100 ml Pure

200g clear Wachs
Rolle
Pinsel
Baumwolltuch

Zeitung
Spachtelmassse


Vielleicht habt ihr Lust bekommen, ich steh euch mit Rat zu Seite.

Eure Viola

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...